Aktuelles

Lena Schöneborn zur Fahnenträgerin wählen

Lena Schöneborn (Foto: Max Junghänel)
Lena Schöneborn (Foto: Max Junghänel)

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat zur Wahl des/der Fahnenträgers/in ab heute diese fünf Kandidat/innen benannt:

Timo Boll, Moritz Fürste, Ingrid Klimke, Lena Schöneborn und Kristina Vogel. Die Kriterien für diese Auswahl waren die wettkampf- und vorbereitungsbedingte Verfügbarkeit am Tag der Eröffnungsfeier (K.o.-Kriterium), die sportlichen, vor allem olympischen Erfolge, die Ausstrahlung auf die jeweilige Sportart und den Sport insgesamt sowie die Prägung der Persönlichkeit als Vorbild insbesondere für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Alhassane Baldé ist zweifacher Sieger bei den Int. Deutschen Meisterschaften

Alhassane Baldé beim Training (Foto: Beat Fäh)
Alhassane Baldé beim Training (Foto: Beat Fäh)

Er musste keine Spitzenzeiten fahren um sowohl die 400m wie auch die 800m bei den Internationalen Deutschen Leichtathletik Meisterschaften für Menschen mit Behinderung zu gewinnen.   Sein Ziel sich in guter Verfassung in Berlin zu präsentieren um weitere Pluspunkte  für die Paralympic Nominierung zu sammeln ist ihm sehr gut gelungen. Die hohe Norm konnte er im Verlauf der Saison leider nicht gelungen, dafür hätte er seinen eigenen Deutschen Rekord deutlich verbessern müssen. Aber bei  zahlreichen Meetings und zuletzt bei den Europa Meisterschaften hat Alhassane gezeigt, dass er zur Weltspitze gehört. Bis Ende Juli heißt es Daumen drücken und hoffen.

 

UTE PILGER

Sommerferienprogramm 2016

Sommerferienprogramm 2016

In diesem Sommer bieten wir wieder ein bunt gemischtes Ferienprogramm an. Alle SSF Mitglieder, Teilnehmer des Offenen Bewegungstreff und der Kurse können dieses Ferienangebot kostenlos besuchen. Familien­angehörige und Freunde dürfen Sie zum Schnuppern mitbringen.
Keine Anmeldung erforderlich!
Machen Sie mit und lassen Sie sich einfach überraschen!

Hier gehts zum Sommerferienprogramm 2016

Schwimmen: 3. Travessa El Corte Ingles Palma de Mallorca

Hans Fuhrmann bei der Siegerehrung
Hans Fuhrmann (rechts) bei der Siegerehrung (Foto: S. Fuhrmann)

Im Rahmen des Freiwasser-Championats der Balearen fand vor Palma die dritte Ausgabe der Travessa El Corte Ingles statt. Über fünf Kilometer belegte der SSF-Mastersschwimmer Hans Fuhrmann den dritten Platz im Gesamtklassement.
Bei Wind, Wellen und dem doch noch ungewohnten Schwimmen im Meer war es eine "arbeitsreiche Angelegenheit", da auch der Dreieckskurs vor der Playa de Palma einige Anforderungen an die Orientierung stellte. Von Anfang an in der Spitzengruppe schwimmend konnte Hans in der zweiten Runde die Orientierungsprobleme zweier Konkurrenten nutzen und den Vorsprung von zuletzt wenigen Metern ins Ziel retten.

Sabine Fuhrmann

Schwimmen: Max Pilger gewinnt bei den German Open der Schwimmer

Vom 5. bis 8. Juli wurden bei den German Open in der Berliner Europaschwimmhalle die letzten Tickets für Rio vergeben. Aber nicht nur die Olympiakandidaten waren am Start, auch viele der deutschen Spitzenschwimmer nutzten den Wettkampf als letzten Höhepunkt der Saison, um so die vom Verband geforderten Kadernormen zu schwimmen. Neben den deutschen Athletinnen und Athleten, nahmen Schwimmer aus Dänemark und der Schweiz teil.

Weiterlesen

Rennrollstuhlfahrer Alhassane Baldé nominiert zum GA-Sportler des Monats

Alhassane Baldé beim Training (Foto: Beat Fäh)
Alhassane Baldé beim Training (Foto: Beat Fäh)

Alhassane Baldé wurde vom Bonner General-Anzeiger zum Sportler des Monats Juni nominiert. Gewürdigt werden dadurch seine herausragenden Leistungen bei der EM in Rom. Hier hatte Alhassane zwei Bronzemedaillen, u. a. über 1500 m, erkämpft. Wir wünschen Alhassane viel Glück bei der GA-Sportlerwahl und hoffen, dass er noch viele Erfolge für sich verbuchen kann.

Hier geht es zur GA-Sportlerwahl: http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/ga-sportlerwahl/

Michael Stohldreyer

Sport-Palette Sommer 2016 online verfügbar

Sport-Palette Sommer 2016

Die Sommerausgabe der Sport-Palette 2016 ist nun online und kann nun hier heruntergeladen werden.

Michael Stohldreyer

Rabattaktion von Intersport Sportpartner

Logo Intersport Sportpartner

Unser Vereinspartner Intersport Sportpartner hält für alle SSF- Mitglieder wieder ein besonderes Angebot bereit.

In der Zeit vom 02. bis einschließlich 09. Juli 2016 erhalten Sie tolle Rabatte auf Ihren Einkauf.

Einfach beigefügten Coupon ausdrucken und sparen.

Viel Spaß beim Shoppen!

Benjamin Liermann

Floorball: Drachenzähmen leicht gemacht?

Chef-Trainer der Dragons: Jindra Ocenasek (Foto: Max Diehl)
Chef-Trainer der Dragons: Jindra Ocenasek (Foto: Max Diehl)

„Nach der Saison ist vor der Saison“, lautet gerade das Motto bei den Bundesliga-Floorballern der SSF Bonn. Die reguläre Saison 2015/2016 ist erst vor ein paar Wochen zu Ende gegangen und schon startet die 1. Herrenmannschaft der Dragons in die Vorbereitungen auf die nächste Spielzeit in der 2. Bundesliga Nord/West – mittendrin der neue Drachenbändiger Jindra Ocenasek, der sich in einem kurzen Interview als neuer Cheftrainer vorstellt.

Hallo Jindra, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, uns ein paar Fragen zu beantworten. Würdest du dich den Lesern bitte kurz vorstellen?

Weiterlesen

Triathlon: Athleten berichten: Teil 1

Das Startaufgebot in Ingolstadt: Luis Hesemann, Oliver Georges, Felix Reifenberg, Alex Schmitz und Caspar Halberstadt (v. l. n. r.)
Das Startaufgebot in Ingolstadt: Luis Hesemann, Oliver Georges, Felix Reifenberg, Alex Schmitz und Caspar Halberstadt (v. l. n. r.)

Beim ersten Start der Herren in der 1. Triathlon Bundesliga in der Geschichte der SSF Bonn waren die Anspannung und Nervosität im Team zu spüren. Trotz reichlicher Wettkampferfahrung einiger Athleten auf nationaler und internationaler Ebene war das Bundeligadebüt doch eine andere Hausnummer. Grund dafür war die aufgeladene Stimmung rund um den Wettkampf, die akribische Vorbereitung und nicht zuletzt das hochkarätige Starterfeld mit Olympiateilnehmern wie Steffen Justus und Sven Riederer. Bereits beim Einchecken in die Wechselzone wurde erstmals Augenkontakt mit Athleten aufgenommen, die den Bonnern nur aus dem Fernsehen bekannt waren. Relativ kalt ließ dies den Ältesten im Team, Nils Dehne, der, obwohl er die geringste Triathlon-Wettkampferfahrung im Team hatte, vergeblich versuchte, die Jungspunde zu beruhigen.

Weiterlesen

SSF Film

Genießen und wohlfühlen

Wichtige Informationen

Demnächst

(Sonntag)
(Samstag)
(Dienstag)
(Mittwoch)
(Mittwoch)

Langzeit-Radioprojekt mit Sportlern des Perspektivteams

Perspektivteam

Pro Sportstadt Bonn News

Kurse und Offener Bewegungstreff

Die SSF-Kollektion

Skinfit

Wir bieten

  • Mitglieder
  • Freizeiten

Sie wollen Mitglied werden? Dann laden Sie sich den Mitgliedsantrag einfach herunter. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an (0228-676868), faxen (0228-673333) oder senden eine E-Mail an info@ssfbonn.de.

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Sportfreizeiten für Kinder und Jugendliche an.

Alles zu den Freizeiten »